Aktuelles 2020


Pfarrbüro für den Publikumsverkehr vorübergehend geschlossen!

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Pfarrbüro ab sofort bis auf weiteres geschlossen.            
Für nähere Informationen bitte → hier klicken 



Terminabsagen und Einschränkungen

Von der Leitung der Erzdiözese sind folgende Grundsatzentscheidungen mitgeteilt worden:

Bittgänge/Wallfahrten:
Angesichts der geltenden Abstandsregeln wird dringend empfohlen, Bittgänge und Wallfahrten abzusagen. Gottesdienste im Freien sind unter Beachtung der einschlägigen Vorgaben (max. 50 Personen, 1,5 m Abstand) möglich. Wir halten daher Bittmessen.

Ausflüge/Pfarreifahrten/Jugendfahrten:
Aufgrund der aktuellen Situation sind Gruppenausflüge, sowie Pfarrei- und Jugendfahrten bis auf weiteres abzusagen bzw. zu verschieben. Das betrifft heuer leider auch unseren Bergtag der Solidarpfarreien.



Beerdigungen

Die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen (Stand 22. Juni 2020):

Im Freien beträgt die Höchstteitnehmerzahl nun 100 Personen und es ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren.
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. In der Kirche finden in Scheyern ungefähr ebensoviele Personen im geforderten Abstand von nunmehr 1,5 Meter Platz.

Eine Bekanntmachung des Bestattungstermins in der Presse oder in sonstiger Weise kann wieder erfolgen.
Weihwassergaben am offenen Grab sowie am aufgebahrten Sarg ist möglich, wenn jede Familie ihren eigenen Buchsbaumzweig oder Ähnliches mitbringt.