Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Solidarpfarreien
Scheyern, Niederscheyern, Gerolsbach


 

 



"Alles wird gut"



Diesen Blumenteppich haben drei Niederscheyerer Familien mit ihren Kindern für den Gottesdienst im Freien in Niederscheyern am Kreuz Kornstraße/Gerstenstraße ("Hoaslmoar Kreuz") gelegt. Das Motto ist zugleich Ausdruck der Hoffnung und des Vertrauens.


   
Maskenpflicht im Gottesdienst




Online-Angebote in Corona-Zeiten

"Herr bleib bei uns, sei unser Licht" heißt es in einem Lied von Kathi Stimmer-Salzeder. Auch wir als Pfarrei möchten bei Ihnen bleiben und dafür sorgen, dass das Licht der frohen Botschaft Gottes weiterhin in Ihren Corona-Alltag hineinleuchtet. Wir hoffen, dass in unserer Link-Sammlung für jeden Geschmack etwas dabei ist und wünschen Ihnen viel Freude beim Anschauen, Zuhören, Lesen und Ausprobieren!

Gottesdienste per Livestream jeden Sonntag um 10:00 Uhr und werktags um 17:30 Uhr (auch im Münchner Kirchenradio zu hören)
https://www.erzbistum-muenchen.de/stream

Gebet in Zeiten der Corona-Krise
bitte →hier klicken

Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, für sich daheim einen Hausgottesdienst zu feiern. Einige Vorlagen dazu:
https://www.erzbistum-muenchen.de/familie/gebete-fuer-familien

 


 

  

Krisendienst Psychiatrie -
Wohnortnahe Hilfe in seelischer Not

0180 / 655 3000, täglich rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen können sich die Bürgerinnen und Bürger Oberbayerns an den Krisendienst Psychiatrie wenden. Der Krisendienst berät alle Menschen, die selbst von einer Krise betroffen sind, sowie Angehörige und Personen aus dem sozialen Umfeld. Auch für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gibt es ein qualifiziertes Beratungsangebot. Für Ärzte, Fachstellen und Einrichtungen, die mit Menschen in seelischen Krisen zu tun haben, hat der Krisendienst ebenfalls ein offenes Ohr. Bei Bedarf können innerhalb einer Stunde Krisenhelfer vor Ort sein, um akut belasteten Menschen (ab dem Alter von 16 Jahren) beizustehen.

Mehr Informationen unter: www.krisendienst-psychiatrie.de
Hier können Sie auch Informationsmaterialien (Flyer, Plakate) bestellen.

Kontakt für Fragen und weitere Information:
Constanze Mauermayer, Pressestelle, 089 2198-90011, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!